leben oder gelebt werden

Leben oder gelebt werden


nur im heute leben, nur im hier und jetzt
ein so großer traum und so schnell zerfetzt
die traumfetzen fliegen sie fallen zu boden
dort bleiben sie liegen und alle treten drauf
loben dabei ihre eigenen wünsche
ohne respekt und verstand
ich wünsche, ihre pünsche
verliefen auch so im sand!

wenn man das leben nur aus träumen kennt
sag, hat man es dann nicht schon längst verpennt?
wenn man nicht liebt noch geliebt wird
aufgaben vor sich her schiebt und sie dann verdrängt
dann bleibt das leben ein traum
und man selbst wird der schaum
einer identität , die nicht lebt
nicht schwimmt, nicht geht, nur schwebt

so schwebt man herum, weder lebendig noch tot
dümpelt in einem sumpf, wasser im boot
ohne gedanken an dinge die nicht interessieren
die im leben scheints einfach passieren
denn wer gar nicht lebt, kennt keine sorgen
mir auch egal - darum kümmer ich mich morgen

13.3.06 21:52

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


trulla (13.3.06 21:53)
waaahnsinn, wa? ^^ *lach*